Der Verein

Bis zum Jahr 2010 führte der Baseballsport in Mecklenburg/Vorpommern ein Mauerblümchendasein. Unser Land war das letzte deutsche Bundesland, in dem es noch keine Baseballliga gab. Um diesen schönen Sport auch hierzulande bekannter zu machen, wurden im Sommer 2010 in mehreren Städten unseres Landes durch die Rostock Bucaneros, dem ersten Baseballverein in Mecklenburg/Vorpommern, Schnuppertage durchgeführt. Dort konnte jeder Baseball hautnah miterleben, Fragen zu den Regeln stellen und selbstverständlich auch selbst alles ausprobieren. Am 11. September war es dann auch in Schwerin so weit und das Interesse bei jung und alt war sehr groß.

Aufgrund des hohen anfänglichen Interesses fand keine zwei Wochen später das erste richtige Schweriner Baseballtraining statt. Am 06. Februar 2011 gründeten wir dann den Baseballclub Schwerin Diamonds e. V.

Zum Ende der ersten Saison haben sich unsere Strukturen weiter gefestigt. Während der unruhigen und schwierigen Startphase hat sich ein klarer, zuverlässiger Kern herausgebildet. Mit Hilfe talentierter und engagierter Neuzugänge konnten die Mannschaft und auch der Vereinsvorstand verstärkt werden. Das Training wurde zur Vorbereitung für die Saison 2013 umstrukturiert, so dass wir optimistisch auf die neue Saison blicken.

So wurden wir von Saison zu Saison besser und gründeten 2015 sogar eine Jugendmannschaft. 2018 folgte dann die Gründung einer zweiten Mannschaft der Erwachsenen, der Schwerin Diamonds II. Unsere Auszeichnungen: